Zum Inhalt springen

Blog

Wie pflegt man Marmor und Travertin Möbel?

durch Eleonora Bill 27 Nov 2023 0 Kommentare

Marmor entsteht durch die Metamorphose von Kalkstein in Verbindung mit natürlichen Elementen und zeichnet sich durch unterschiedliche Farben und Muster aus. Da Marmor leicht fleckig, geätzt und stumpf werden kann, ist es wichtig zu wissen, wie man sich darum kümmert.

Travertin ist ebenfalls eine Form von Kalkstein, ein sedimentäres Gestein, das typischerweise in Quellen, Flüssen und Seen entsteht. Es hat oft ein faseriges oder konzentrisches Erscheinungsbild und kommt in weißen, beigen, cremefarbenen und sogar rostigen Varianten vor.

Es gibt einige grundlegende Regeln, um das Beste aus Ihren Marmormöbeln herauszuholen und deren Langlebigkeit sicherzustellen:

  • Achten Sie darauf, dass keine nassen Ringe auf der Oberfläche entstehen, insbesondere nach dem Gießen von Blumen oder Pflanzen.
  • Legen Sie Untersetzer oder Topfuntersetzer unter Gläser und Geschirr, um das Bilden von Ringen zu verhindern.
  • Setzen Sie Marmor- oder Travertinmöbel niemals scharfen Objekten aus, die den Kalkstein zerkratzen können.
  • Verwenden Sie niemals Essig, Ammoniak, Bleichmittel, Zitronen- oder Orangensaft zum Reinigen von Marmor oder Travertin, da Säuren diese Kalksteine korrodieren können.

Reinigung und Wartung:

Wischen Sie Marmor- und Travertinflächen zweimal pro Woche mit einem weichen Tuch ab. Beide Materialien neigen dazu, sehr schnell Flecken zu bilden, insbesondere wenn Flüssigkeiten auf der Oberfläche stehen bleiben. Wenn Sie etwas verschütten, reinigen Sie es sofort. Warten Sie nicht zu lange, da sich ein einfacher Fleck in einen hartnäckigen Fleck verwandeln kann, der manchmal sogar unmöglich zu entfernen ist. Reinigen Sie sofort Orangensaft, Kaffee, Wein und andere Getränke (oder Lebensmittel) mit starken Pigmenten und spülen Sie mit einem sauberen, feuchten Tuch nach. Lassen Sie niemals Wasser auf Marmor- oder Travertinflächen stehen, da dies zu Flecken führen kann.

Reinigen Sie so sanft wie möglich, verwenden Sie niemals abrasive Reinigungsmittel oder Staubsprays. Waschen Sie Marmor und Travertin regelmäßig mit einem Tuch, das mit lauwarmem Wasser und bei Bedarf etwas mildem Geschirrspülmittel angefeuchtet ist. Verwenden Sie nur Seifenlösungen, die stark genug sind, um den Schmutz zu entfernen, aber mild genug, um den Kalkstein unversehrt zu lassen. Führen Sie das Tuch sanft über die Oberfläche und machen Sie kreisende Bewegungen an den Stellen, die etwas mehr Druck benötigen. Entfernen Sie die Seife mit einem weiteren feuchten Tuch und trocknen Sie den Kalkstein ab.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Danke fürs Abonnieren!

Diese E-Mail wurde registriert!

Kaufen Sie den Look ein

Wählen Sie Optionen

zuletzt angesehen

Bearbeitungsoption
this is just a warning
Einkaufswagen
0 Artikel